2011-02-18 Latinparty Grabenhalle

Latin Party Grabenhalle

Das neue Jahr fängt schon gut an:

Freitag, 18. Februar 2011:

Sal y pimienta organisiert wieder einmal eine Latin Party und erst noch in St. Gallen selber. Wir werden die Grabenhalle zum Kochen bringen. Lasst uns den Schnee schmelzen und die Kälte vergessen. Als weitere Attraktion wird DJ Nando auflegen und euch ebenfalls kräftig einheizen!

Türöffnung ist um 21:00 Uhr! Seid pünktlich, damit ihr auch ja Platz habt!

Sigueme, sigueme, Sal y pimienta!

Sal y pimienta steht für Salz und Pfeffer, lateinamerikanische Musik, heisse Rhythmen und viel Spass an der Musik auf und vor der Bühne. Mit bis zu 10 Musikern tritt „Sal y pimienta“ auf und heizt dem Publikum so richtig ein. Mit jeder Menge Salsa, Merengue und Bachata im Gepäck geht es auf eine fantastische Reise in die Karibik, welche alle Zuhörer dem kalten Winter entfliehen und Ferienstimmung aufkommen lässt. Musik der bekanntesten Künstler Lateinamerikas steht auf dem Programm: von Celia Cruz, Gloria Estefan, Hector Lavoe, Juan Luis Guerra, Los Adolecent’s, Frankie Negron bis Gilberto Santa Rosa und vieles mehr.

Die Musiker von Sal y pimienta kommen aus Cuba, Argentinien, Deutschland, Italien und der Schweiz. Diese Mischung ergibt eine explosive Zusammensetzung, welche Salz und Pfeffer für jeden Anlass mitbringt.

DJ Nando aus Cuba, bekannt aus den verschiedensten Clubs in St. Gallen macht zusätzlich Stimmung mit Salsa, Bachata, Merengue, Cumbia und Reggaeton. So geht es auch in den Pausen, vor und nach dem Konzert heiss her und weiter.

Tanzen Sie mit Sal y pimienta und DJ Nando durch die Nacht.

Konzert in der Grabenhalle, die Fotos:

 

Latin Party Grabenhalle

Die Fotos zur Grabenhalle sind da. Schaut sie euch in unserer Fotogallery an, vielleicht findet ihr euch auf den Fotos. Wenn nicht, dann wart ihr vielleicht nicht da und habt ein tolles Fest verpasst.

Bis bald und sigueme, sigueme, Sal y pimienta!